Fragen zum Produkt ?

+

Direktkontakt für technische Fragen: 07723 654 459

Direktkontakt für Bestellungen: 07723 654 454

oder schicken Sie uns eine Nachricht.

Über- und Unterspannungsrelais IL 9077

IL_9077.png

Merkmale

• nach IEC/EN 60 255, DIN VDE 0435-303
• Erkennung von Überspannung, Unterspannung und Phasenausfall
• Netzfehler-Diagnose durch mehrere LEDs
• Ansprechwerte für Über- und Unterspannung getrennt einstellbar
• große Einstellbereiche 0,9 ... 1,3 UN bzw. 0,7 ... 1,1 UN
• einstellbare Zeitverzögerung von 0,1 ... 20 s
• Ruhestromprinzip
• Ohne Hilfsspannung
• Phasenfolge beliebig
• auch 1-phasig verwendbar
• 2 Wechsler, bei IP/SP 9077 2 x 2 Wechsler
• wahlweise mit Asymmetrie-Erkennung
• wahlweise mit Phasenfolgeerkennung
• wahlweise ohne N-Anschluß
• Geräte wahlweise in 2 Bauformen:
I-Bauform: 59 mm Bautiefe und unten liegende Anschlußklemmen
für Installations- und Industrieverteiler nach DIN 43 880
S-Bauform:98 mm Bautiefe und oben liegende Anschlußklemmen
für Schaltschränke mit Montageplatte und Kabelkanal
• IL 9077, SL 9077: 35 mm Baubreite

• nach IEC/EN 60 255, DIN VDE 0435-303
• Erkennung von Überspannung, Unterspannung und Phasenausfall
• Netzfehler-Diagnose durch mehrere LEDs
• Ansprechwerte für Über- und Unterspannung getrennt einstellbar
•...

mehr...
Funktion Über- und Unterspannungsrelais
1- / 3-phasig 3
Standardmessbereich AC 400 V
Messbereich max. 480 V
Ausgangskontakte 2 w; 4 w
Ansprechverzögerung +
Gehäusebauform Installationsverteiler
Baubreite 35 mm
Gerätetyp IL 9077

Bitte wählen Sie vor dem Download ihre gewünschte Sprache aus:

Datenblatt / Betriebsanleitung, Datei: pdf, Größe 271 KB

EPLAN Electric P8 Makro, IL 9077, Datei: zip, Größe 1 MB

 

 

Ihre Ansprechpartner


    Kompetenz vor Ort

    Damit wir für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner finden können, geben Sie bitte die fünfstellige Postleitzahl Ihres Ortes in das Suchfeld ein.

    Ansprechpartner für: