Fragen zum Produkt ?

+

Direktkontakt für technische Fragen: 07723 654 459

Direktkontakt für Bestellungen: 07723 654 454

oder schicken Sie uns eine Nachricht.

Sicherungswächter RN 9075

RN9075.png

Merkmale

• nach IEC/EN 60 255-1
• zur Überwachung des Sicherungszustands in 3-Phasen
und 1-Phasen- Wechselspannungsnetzen mit Neutralleiter
• einstellbare Betriebsspannungen: 400 V / 230 V und
230 V / 130 V bzw. 110 V / 64V
• Erkennung von Unterschreitung der Phasenspannung von 0,8 x UB
• schnelle Erkennung einer durchgebrannten Sicherung
• ohne separate Hilfsspannung
• Ausgänge: 1 Wechsler
• Ruhestromprinzip
• einstellbare Schaltverzögerung
• Baubreite:
-- RL 9075: 35 mm
-- RN 9075: 52,5 mm

• nach IEC/EN 60 255-1
• zur Überwachung des Sicherungszustands in 3-Phasen
und 1-Phasen- Wechselspannungsnetzen mit Neutralleiter
• einstellbare Betriebsspannungen: 400 V / 230 V und
230 V / 130 V bzw. 110 V / 64V
• Erkennung von...

mehr...

Vorteile / Kundennutzen

• Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit durch frühzeitige Erkennung von
Sicherungsausfällen, die in Anlagen beträchtliche Schäden
verursachen können
• schnelle Erkennung von Sicherungsausfällen, auch bei abgeschalteten
Verbrauchern, gewährleistet Anlagenverfügbarkeit zum
frühesten Zeitpunkt
• zuverlässige Erkennung von Sicherungsausfall auch bei
-- unsymmetrischem Netz
-- oberwellenbehaftetem Netz

• Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit durch frühzeitige Erkennung von
Sicherungsausfällen, die in Anlagen beträchtliche Schäden
verursachen können
• schnelle Erkennung von Sicherungsausfällen, auch bei...

mehr...
Funktion Sicherungswächter
1- / 3-phasig 1; 3
Standardmessbereich 3 AC 230 V / 130 V + 3 AC 400 V / 230 V
Messbereich max. 3 AC 400 V
Ausgangskontakte 1 w
Zulassungen UL
Gehäusebauform Installationsverteiler
Baubreite 52,5 mm
Gerätetyp RN 9075

Bitte wählen Sie vor dem Download ihre gewünschte Sprache aus:

Datenblatt / Betriebsanleitung, Datei: pdf, Größe 286 KB

Die Sicherungswächter RL 9075 und RN 9075 der VARIMETER Serie
überwachen bis zu 3 Lastsicherungen. Die Messung ist ganz einfach
und ohne großen Verdrahtungsaufwand möglich, da keine separate Hilfsspannung
benötigt wird. Das frühzeitige Erkennen von durchgebrannten
Sicherungen und die präventive Wartung verhindern kostspielige Schäden
und als Anwender profitieren Sie von der Betriebssicherheit und der hohen
Verfügbarkeit Ihrer Anlage.

 

 

Ihre Ansprechpartner


    Kompetenz vor Ort

    Damit wir für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner finden können, geben Sie bitte die fünfstellige Postleitzahl Ihres Ortes in das Suchfeld ein.

    Ansprechpartner für: