Fragen zum Produkt ?

+

Direktkontakt für technische Fragen: 07723 654 459

Direktkontakt für Bestellungen: 07723 654 454

oder schicken Sie uns eine Nachricht.

Kontaktschutzrelais BA 7961

BA7961.png

Merkmale

• Nach IEC/EN 61 812-1
• Galvanische Trennung von Steuerkontakt und Netzspannung
• Großer Hilfsspannungsbereich
• Einstellbare Ansprechverzögerung
• 2 verzögerte Wechsler
• LED-Anzeigen für Betriebsbereitsschaft und Kontaktstellung
• 45 mm Baubreite

• Nach IEC/EN 61 812-1
• Galvanische Trennung von Steuerkontakt und Netzspannung
• Großer Hilfsspannungsbereich
• Einstellbare Ansprechverzögerung
• 2 verzögerte Wechsler
• LED-Anzeigen für...

mehr...

Vorteile / Kundennutzen

• Höhere Lebensdauer von Steuerkontakten
• Längere Wartungsintervalle

Funktion Kontaktschutzrelais
Ausgangskontakte max. 2 w
Thermischer Strom lth max. 5 A
Gehäusebauform Schaltschrank
Baubreite 45 mm
Gerätetyp BA 7961

Bitte wählen Sie vor dem Download ihre gewünschte Sprache aus:

Datenblatt / Betriebsanleitung, Datei: pdf, Größe 208 KB

Das Kontaktschutzrelais BA 7961 schützt empfindliche Steuerkontakte, wie z.B. digitale Ausgänge einer SPS, Grenzsignalgeber an Messgeräten, Schwachlastkontakte von Reedrelais, vor vorzeitigem Verschleiß. Es zeichnet sich durch eine geringe Ansteuerleistung über den Steuereingang B1/B2 und eine hohe Schaltleistung am Ausgang durch ein robustes Relais für Netzspannung mit 2 Wechslerkontakten aus. Ungewollte Schaltvorgänge, verursacht durch Preller und Vibrationen, werden durch eine einstellbare Einschaltverzögerung sowie eine fest eingestellte Rückfallverzögerung vermieden. Die Hilfsspannung an A1/A2 der Steuereingang B1/B2 und die Ausgangskontakte sind galvanisch getrennt. Der Steuereingang B1/B2 muss potentialfrei betrieben werden, d.h. es darf keine Fremdspannung angelegt werden. 2 LEDs zeigen die anliegende Hilfsspannung und die Schaltstellung des Ausgangsrelais.

 

 

Ihre Ansprechpartner


    Kompetenz vor Ort

    Damit wir für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner finden können, geben Sie bitte die fünfstellige Postleitzahl Ihres Ortes in das Suchfeld ein.

    Ansprechpartner für: