Fragen zum Produkt ?

+

Direktkontakt für technische Fragen: 07723 654 459

Direktkontakt für Bestellungen: 07723 654 454

oder schicken Sie uns eine Nachricht.

Drehzahlwächter UH 6932

UH6932.png

Merkmale

• entspricht
- Performance Level (PL) e und Kategorie 4 nach EN ISO 13849-1
- SIL-Anspruchsgrenze (SIL CL) 3 nach IEC/EN 62061
- Safety Integrity Level (SIL) 3 nach IEC/EN 61508
- Safety Integrity Level (SIL) 3 nach IEC/EN 61511
• Über-, Unterdrehzahl oder Fensterüberwachung
• benutzerfreundliches frontseitiges Display
- für komfortable, menügeführte Parametrierung
- für Soll- und Istwertanzeige in Hz
• schnelle Ansprechzeit durch Periodendauermessung der
Eingangsfrequenz
• für PNP- oder NPN-Initiatoren
• einstellbare Hysterese
• einstellbare Freigabeverzögerung von 0 ... 100 s
• einstellbare Anlaufüberbrückungszeit von 0 ... 100 s
• einstellbare Alarmverzögerung von 0,1 ... 100 s
• Alarmspeicherung oder Auto-Reset
• 2-kanaliger Aufbau
• zwangsgeführte Ausgangskontakte
• LED-Anzeigen und 2 Halbleiter-Meldeausgänge
• 45 mm Baubreite
• mit steckbaren Anschlussblöcken für schnellen Geräteaustausch
• Variante /_ _1:
- Einstellung verschiedener Ansprechwerte durch digitale 4 Bit-Anwahl
von einer übergeordneten Steuerung möglich
- Analogausgang (2 ... 10 V) entsprechend der aktuellen Drehzahl
- Möglichkeit zur Überbrückung der Drehzahlüberwachung (Muting)
- einstellbare Umschaltzeit von 0 ... 100 s

• entspricht
- Performance Level (PL) e und Kategorie 4 nach EN ISO 13849-1
- SIL-Anspruchsgrenze (SIL CL) 3 nach IEC/EN 62061
- Safety Integrity Level (SIL) 3 nach IEC/EN 61508
- Safety Integrity Level (SIL) 3 nach IEC/EN 61511
• Über-,...

mehr...

Vorteile / Kundennutzen

• für Sicherheitsanwendungen bis PL e / Kat. 4 bzw. SIL 3
• einfache und zeitsparende Inbetriebnahme ohne PC
• komfortable, menügeführte Parametrierung über frontseitiges Display
• Reduzierung der Ausfallzeiten der Anlage durch umfangreiche
Diagnosefunktionen
• einfach in bestehende Antriebslösungen integrierbar
• mehrsprachig: englisch, deutsch, französisch

• für Sicherheitsanwendungen bis PL e / Kat. 4 bzw. SIL 3
• einfache und zeitsparende Inbetriebnahme ohne PC
• komfortable, menügeführte Parametrierung über frontseitiges Display
• Reduzierung der Ausfallzeiten...

mehr...
Funktion Drehzahlwächter
Kat. / PL nach EN ISO 13849-1 4/e
SIL CL nach IEC/EN 62061 3
1- / 2-kanalig 2
Zwangsgeführte Ausgangskontakte, max. 2 s
Meldekontakte 2 hl
Thermischer Strom lth max. 8 A
Nennspannung DC +
Zulassungen UL
Anschlusstechnik PS/PC/PT
Baubreite 45 mm
Gerätetyp UH 6932

s = Schließer, ö = Öffner, hl = Halbleiterausgang

S = Schraubklemmen
PS = abnehmbare Schraubklemmen
PC = abnehmbare Federkraftklemmen
PT = abnehmbare Federkraftklemmen 2-Leiter

Bitte wählen Sie vor dem Download ihre gewünschte Sprache aus:

Datenblatt / Betriebsanleitung, Datei: pdf, Größe 1 MB

Flyer, Drehzahlwächter UH 6932, Datei: pdf, Größe 168 KB

EPLAN Electric P8 Makro, UH 6932, Datei: zip, Größe 3 MB

Der Drehzahlwächter UH 6932 dient zur sicheren Drehzahlüberwachung von Antrieben. Er findet Anwendung in Maschinen und Anlagen, bei denen durch Maschinenbewegungen bzw. bewegende Teile eine Gefährdung für Mensch und Maschine ausgehen kann. Durch das frontseitige Display lassen sich die Parameter auf die jeweilige Anwendung einfach und komfortabel einstellen und jederzeit ändern.

 

 

Ihre Ansprechpartner


    Kompetenz vor Ort

    Damit wir für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner finden können, geben Sie bitte die fünfstellige Postleitzahl Ihres Ortes in das Suchfeld ein.

    Ansprechpartner für: