Gehäuseserie K 70

K 70

Vielfach bewährtes Gehäusesystem mit vielen Baubreiten

Diese durchgängige Gehäusereihe ermöglicht eine besonders feinstufige Größenanpassung an die Elektronik. So deckt dieses Gehäusesystem nicht nur die gängigen Baubreiten von 22,5 mm bis 150 mm ab, sondern bietet darüber hinaus auch noch Zwischengrößen wie 32,5 und 55 mm. Die Gehäuse eignen sich sowohl für DIN-Schienenmontage als auch für Schraubbefestigung.

Bitte wählen Sie die gewünschte Sprache

Broschüre, Produktübersicht Leiterplattenanschlusstechnik, Datei: pdf, Dateigröße 1 MB

Broschüre, Produktübersicht Elektronikgehäuse, Datei: pdf, Dateigröße 2 MB

Produkte nach folgenden Eigenschaften filtern:

Klemmenanzahl max.

Baubreite

Höhe

Tiefe

Schaltschrankgehäuse KO 4752

• Breite 22,5 mm
• max. 12 Plus-Minus-Klemmenschrauben
mit selbsabhebenden Anschlußscheiben
• mit Flachstecker A 2,8 x 0,8
DIN 46244 (auf Anfrage)
• elektrische Verbindung von Leiterplatte
zur Klemme über Litzen
• Montage von SMD-Bauteilen auf
Lötseite möglich
• wahlweise mit Klemmenabdeckungen für
Berührungsschutz nach VBG 4

Schaltschrankgehäuse KO 4753

• Breite 22,5 mm
• max. 8 Plus-Minus-Klemmenschrauben mit
selbstabhebenden Anschlußscheiben
• sicheres Klemmen von max. 2 Anschlußdrähten
auch mit unterschiedlichem Querschnitt
• Litzenanschluß zwischen Klemme und
Leiterplatte
• wahlweise mit Klemmenabdeckung für
Berührungsschutz nach VBG 4

Schaltschrankgehäuse KO 4756

• Breite 22,5 mm
• max. 12 Plus-Minus-Klemmenschrauben mit
selbstabhebenden Anschlußscheiben
• sicheres Klemmen von max. 2 Anschlußdrähten
auch mit unterschiedlichem Querschnitt
• maschinenlötbare Anschlüsse,
zusätzlicher Litzenanschluß möglich
• große Fläche für Bedien- und Anzeigeelemente
sowie Beschriftung
• Gehäuse wird in Einzelteilen ausgeliefert.
Die Klemmen sind in Anschlußblöcken
vormontiert

Schaltschrankgehäuse KO 4757

• Breite 22,5 mm
• max. 12 Plus-Minus-Klemmenschrauben mit
selbstabhebenden Anschlußscheiben
• sicheres Klemmen von max. 2 Anschlußdrähten
auch mit unterschiedlichem Querschnitt
• maschinenlötbare Anschlüsse,
zusätzlicher Litzenanschluß möglich
• große Fläche für Bedien- und Anzeigeelemente
sowie Beschriftung
• Gehäuse wird in Einzelteilen ausgeliefert.
Die Klemmen sind in Anschlußblöcken
vormontiert

Schaltschrankgehäuse K 70/032,5A

• Breite 32,5 mm
• max. 6 Plus-Minus-Klemmenschrauben
mit selbstabhebenden Anschlußscheiben
• Befestigungsnocken zur Schraubbefestigung
einer Leiterplatte
• wahlweise mit Klemmenabdeckung
für Berührungsschutz nach VBG 4

Schaltschrankgehäuse K 70/045C

• Breite 45 mm
• max. 10 Plus-Minus-Klemmenschrauben
mit selbstabhendenden Anschlußscheiben
• durch Führungsrippen bequeme Aufnahme
von Leiterplatten
• wahlweise mit Klemmenabdeckung für
Berührungsschutz nach VBG 4

Schaltschrankgehäuse K 70/045D

• Breite 45 mm
• max. 20 Plus-Minus-Klemmenschrauben
mit selbstabhebenden Anschlußscheiben
• durch Führungsrippen bequeme Aufnahme
von Leiterplatten
• wahlweise mit Klemmenabdeckung für
Berührungsschutz nach VBG 4

Schaltschrankgehäuse KO 4710

• Breite 100 mm
• max. 20 Plus-Minus-Klemmenschrauben
mit selbstabhebenden Anschlußscheiben
• durch Führungsrippen bequeme Aufnahme
von Leiterplatten
• wahlweise mit Klemmenabdeckung für
Berührungsschutz nach VBG 4

Schaltschrankgehäuse K 70/055A

• Breite 55 mm
• max. 12 Plus-Minus-Klemmenschrauben
mit selbstabhebenden Anschlußscheiben
• durch Führungsrippen bequeme Aufnahme
von Leiterplatten
• wahlweise mit Klemmenabdeckung für
Berührungsschutz nach VBG 4

Schaltschrankgehäuse K 70/075A

• Breite 75 mm
• max. 16 Plus-Minus-Klemmenschrauben
mit selbstabhebenden Anschlußscheiben
• durch Führungsrippen bequeme Aufnahme
von Leiterplatten
• wahlweise mit Klemmenabdeckung für
Berührungsschutz nach VBG 4
• für dieses Gehäuse ist auch ein Unterteil
ohne Einschrägung für Schraubbefestigung,
also nur aufschnappbar
auf Hutschiene, lieferbar
• wahlweise mit auswechselbarer
Frontplatte

Schaltschrankgehäuse K 70/075B

• Breite 75 mm
• max. 16 Plus-Minus-Klemmenschrauben
mit selbstabhebenden Anschlußscheiben
• durch Führungsrippen bequeme Aufnahme
von Leiterplatten
• wahlweise mit Klemmenabdeckung für
Berührungsschutz nach VBG 4
• wahlweise mit auswechselbarer
Frontplatte

Schaltschrankgehäuse K 70/100A

• Breite 100 mm
• max. 20 Plus-Minus-Klemmenschrauben
mit selbstabhebenden Anschlußscheiben
• durch Führungsrippen bequeme Aufnahme
von Leiterplatten
• wahlweise mit Klemmenabdeckung für
Berührungsschutz nach VBG 4

Schaltschrankgehäuse K 70/150A

• Breite 150 mm
• max. 32 Plus-Minus-Klemmenschrauben
mit selbstabhebenden Anschlußscheiben
• Doppelkontakte zur Direktsteckung
von Leiterplatten
• durch Führungsrippen bequeme Aufnahme
von Leiterplatten
• wahlweise mit Klemmenabdeckung für
Berührungsschutz nach VBG 4

Mehr zum Thema:

Die Gehäuseserie K 70 ermöglicht eine besonders feinstufige Größenanpassung an die Elektronik und ist in den Gehäusebreiten von 22,5 bis 150 mm erhältlich.

Ihre Ansprechpartner


    Kompetenz vor Ort

    Damit wir für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner finden können, geben Sie bitte die fünfstellige Postleitzahl Ihres Ortes in das Suchfeld ein.

    Ansprechpartner für: